Entertainment

Bernhard Voss – Körperspuren

Bernhard Voss – Körperspuren, Ursachen körperlicher und psychischer Symptome verstehen und heilen, lautet der vollständige Titel eines Buches was mich sehr überrascht hat. Voss ist Osteopath und Gestalttherapeut, er verfolgt den sogenannten ganzheitlichen Ansatz. Damit bringt er die körperlichen Symptome mit psychischen Ursachen zusammen. Basierend auf dem Modell der vier Fenster der Medizin betrachtet er jedes Symptom auf den Ebenen: Intrapersonal (Ich), Extrapersonal (Es), Interpersonal (Du) und System (Sie).

Kein Allheilmittel, aber ein erster Schritt

Das Buch ist in zwei Teile unterteilt. Im ersten Teil „Kraft der Psyche“ erklärt anschaulich das „Vier Fenster der Medizin“ Modell und schafft so die Grundlage für die folgenden Basisinformationen. Er erklärt das Ego, Emotionen, Impulse aber auch Resonanz und Heilung. Am Ende dieses Teils und mit dem Wissen um die verschiedenen Ebenen, geht er auf die Grundlagen des Körperlesens ein. Dabei bleibt er nicht nur erklärend. Immer wieder sind in den einzelnen Kapiteln Übungen eingebaut die das eigene Körpergefühl stärken sollen und eine Verbindung schaffen sollen zum eigenen Symptom.

Im zweiten Teil geht es um die Macht der Organe. Es ist im Prinzip eine Auflistung der Schmerzpunkte die viele von uns kennen werden: Die Halswirbelsäule, die Bandscheiben, der Kopf, Schulter und Nacken. Auch Schwindelgefühle, Magenbeschwerden und so weiter werden hier zunächst seziert und sodann anhand von Beispielen aus seinem Praxisalltag erklärt. Auch hier sind immer wieder Übungen zu finden die zumindest einen ersten Schritt zur Selbstfürsorge und Selbstheilung sein können.

Zusammenhänge verstehen

Erstaunt war ich über die Zusammenhänge von Symptomen und Psyche. Mir war vor dem Lesen bereits klar, dass der Körper durch Symptome zeigt „Hier stimmt was nicht“. Aber die umfängliche Betrachtung kannte ich so nicht. Auch die Übungen sind leicht durchführbar, natürlich muss man sich darauf einlassen. Das ist die Herausforderung dieses Buches: Sich darauf einlassen. Ganz am Ende findet sich eine sehr schöne Übung: Das DAVI Prinzip. Dabei geht es auch um die Arbeit mit dem inneren Kind, was im Laufe meiner Therapie immer wieder Thema war.

Bedingt durch meine Traumata kannte ich einige körperliche Symptome von mir selbst. Die Übungen waren manches Mal für mich schwer umsetzbar, da ich nach wie vor ein Problem mit dem „fallenlassen“ habe. Aber „Übung macht den Meister“ trifft es hier ganz gut.

Ich empfehle das Buch zunächst als Lektüre zum Verständnis und sodann als Nachschlagewerk wenn ein Symptom auffällt und die Frage im Raum steht warum das nun so ist. Für mich ein lesenswertes Buch, da es die Gesamtbetrachtung zulässt und somit einen neuen Blickwinkel schafft. Auch die Anreize zur Selbstheilung finde ich gut umgesetzt.

Eine Leseprobe gibt es hier: Leseprobe – Körperspuren

Körperspuren: Ursachen körperlicher und psychischer Symptome verstehen und heilen – Neuer ganzheitlicher Ansatz
Bernhard Voss
ISBN 978-3466311224
Erhältlich als Kindle Ausgabe und Broschiert.

Über den Autor

Die Stehauffrau bloggt über das Leben nach toxischen Beziehungen, die schönen Dinge des Lebens und den Weg dorthin. Stehauffrau steht für eine Frau die den Weg vom Opfer zur selbstbestimmten Frau gegangen ist.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Impressum / Datenschutz