Seelenfutter

Blumenkohl Orientalisch – Easy Cooking

Einfach und lecker – so macht kochen Spaß. Und gesund ist auch ganz gut, oder?

Hier ein Rezept für Einsteiger zum üben, für Fortgeschrittene als Basis und für alle die einfach mal lecker und einfach essen möchten:

Blumenkohl orientalischer Art

Ihr braucht:

  • 1 Blumenkohl (frisch, mit TK habe ich es nicht probiert)
  • Olivenöl
  • Curry
  • 1 Gefrierbeutel

So geht´s:

Die Röschen vom Blumenkohlkopf abtrennen, ich mag die Strunke auch also lasse ich die dran und dann roh (ja, wirklich roh!) in einen großen Gefrierbeutel füllen.

Parallel dazu den Backofen auf ca. 200 Grad vorheizen (Ober-Unterhitze).

Blumenkohlorientalisch_Stehauffrau

Nun kommt der spaßige Teil: In den Gefrierbeutel mit dem Blumenkohl füllt ihr nun einen ordentlichen Schuss Olivenöl und anschließend eine gehörige Portion Currypulver. Genau so viel dass jedes Röschen etwas abbekommt. Dann den Beutel zumachen und fleissig schütteln. Wenn jedes Blumenkohlröschen Olivenöl und Curry abbekommen hat geht es auf das Backblech. Gut verteilen und dann in den Ofen.

Blumenkohlorientalisch_Stehauffrau

20 Minuten braucht die Leckerei, zwischendurch mal wenden und wer es gern etwas knuspriger mag der wartet noch 5 Minuten.

Und schwupps: Ein geniales, leckeres Essen. Dazu passt natürlich alles mögliche an Beilagen 🙂

Guten Appetit!

 

 

Über den Autor

Die Stehauffrau bloggt über das Leben nach toxischen Beziehungen, die schönen Dinge des Lebens und den Weg dorthin. Stehauffrau steht für eine Frau die den Weg vom Opfer zur selbstbestimmten Frau gegangen ist.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Impressum / Datenschutz