Entertainment

Die Body Bible für Frauen – Dr. Emma Ross * Baz Moffat * Dr. Bella Smith

Die Body Bible für Frauen – Alles über die genialen Fähigkeiten des weiblichen Körpers – der Buchtitel starrt mich an und ich denke „Ich bin eine Frau, was sollte ich noch nicht wissen?“.

Tjaaaaaa, jede Menge wie es scheint. Denn dieses Buch ist tatsächlich eine Art Bibel. Aber von vorn ….

Drei Frauen finden sich in einem Projekt (TheWellHQ) und schreiben ein Buch über ihre Erkenntnisse. Dr. Emma Ross, Wissenschaftlerin und Ärztin, Schwerpunkt Sport und Frau. Baz Moffat, Sportlerin und Trainerin des britischen Ruderteams, Expertin für den Beckenboden. Dr. Bella Smith, Hausärztin, Schwerpunkt Frauengesundheit. Eine tolle Kombination mit viel Wissen über den weiblichen Körper.

The Body Bible betrachtet Frauen

The Body Bible ist mehr als „nur“ ein Buch über den weiblichen Körper. Es ist eine Hommage. Insbesondere in der Verknüpfung von Sport und Frauengesundheit. Zunächst wird der weibliche Zyklus erklärt und für mich mit einigen Aha-Momenten. Denn Zyklus ist nicht gleich Zyklus und viele Faktoren beeinflussen ihn. Das Hormon-Thema ist ohnehin noch nicht ganz erforscht und die Erkenntnisse der Autorinnen sind wirklich interessant. Auch die Verbindung zwischen Zyklus und Leistungsfähigkeit sind meines Erachtens absolut lesenswert, denn wer seinen Zyklus lesen kann, der kann auch verstehen wann die persönliche Leistung besser ist und wann eher nicht. Auch das große Feld der Empfängnisverhütung wird beleuchtet und hier habe ich für mich ganz neue Aspekte gelesen und auch teilweise schon umgesetzt.

Hast Du dir schon einmal Gedanken um deinen Beckenboden gemacht? Ja? Also ich wusste: ich hab einen. Und der ist da. Aber wie ich ihn gezielt trainiere, wo genau der eigentlich ist und was seine Aufgabe ist: Nö. Darüber gibt es ein sehr informatives Kapitel. Auch die Wahl des Sport-BHs und wie sehr er unsere sportlichen Aktivitäten beeinflusst wird hier beleuchtet. Wusstest Du dass Frauen mehr Schlaf brauchen als Männer? Und dass die Ernährungsbedürfnisse sich absolut von denen der Männer unterscheiden? Genauso wie die Erfolge des Trainings? Schon allein deswegen ist dieses Buch lesenswert!

Eine Bible zum Nachschlagen

Ich war wirklich positiv überrascht über dieses Buch. Denn die Kapitel sind nicht staubtrocken, die Autorinnen geben auch immer wieder kleine Einschübe über Praxiserfahrungen und geben hilfreiche (und umsetzbare) Tipps. So kann der Körper mit dem Sport im Einklang stehen und der Zyklus entsprechend eingebaut und genutzt werden. Frauengesundheit als solches ist noch ein recht junges und unerforschtes Feld, was schade ist, denn unsere Körper verstecken manches Talent. Mit diesem Buch machen die Autorinnen auf die Unterschiede aufmerksam und bieten gleichzeitig auch Mehrwert. Insgesamt sehr hilfreich und absolut lesenswert.

Die Body Bible- Ross/Moffat/Smith erhältlich als Hardcover, Kindle und Hörbuch -> *Klick

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links.Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich miteiner Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

Über die Autorin

Die Stehauffrau bloggt über das Leben nach toxischen Beziehungen, die schönen Dinge des Lebens und den Weg dorthin. Stehauffrau steht für eine Frau die den Weg vom Opfer zur selbstbestimmten Frau gegangen ist.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Impressum / Datenschutz