Seelenfutter

Klassische Eierlikörtorte

Klassische Eierlikörtorte - Stehauffrau

Klassische Eierlikörtorte ?! Alles feiert irgendwann ein Revival, so auch der Eierlikör. Ein Rezept aus meiner Kindheit was ich lange geflissentlich ignoriert habe und nun wieder öfter backe. Ich verbinde die klassische Eierlikörtorte inzwischen nicht mehr mit den angestaubten 80ern und dem festlich gedeckten Sonntags-Kuchentisch. Sie ist perfekt im Sommer, weil erfrischend und fruchtig. Der Eierlikör lässt sich prima variieren ,z.B. mit Himbeer- oder Kirschlikör auf Eierlikörbasis. Der Nussboden ist quasi ein Allroundtalent und lässt sich auch für andere Kuchen wunderbar nutzen. Und so kann man einfach und schnell eine Torte zaubern und vielleicht sogar ein bisschen Eindruck schinden 🙂

Klassische Eierlikörtorte

Was Du brauchst:

  • 150 gr. Zucker
  • 3 Eier (M)
  • 1 TL Backpulver
  • 200 gr. gemahlene Haselnüsse
  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 1 Pckg. roter Tortenguss
  • 2 Becher Sahne
  • Eierlikör

Wie es geht:

Zucker und Eier schaumig schlagen, Backpulver und Nüsse dazugeben. Die Masse in eine Springform füllen und ca. 20-25 Minuten bei 200 Grad (Ober-Unterhitze) backen. Während der Backzeit 250 ml Kirschsaft mit 1 Packung rotem Tortenguss anrühren, ggf. Zucker dazugeben (wenn du magst). Die Masse dann auf den Nussboden geben und abkühlen lassen.

1 Becher Sahne schlagen und auf die Masse geben. Kühlen. Mit der restlichen Sahne die Verzierungen setzen und anschließend Eierlikör drauf.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jessica // Stehauffrau (@stehauf_frau)

Das Rezept als PDF zum speichern, drucken und selber machen -> Klassische Eierlikörtorte – Stehauffrau

Über die Autorin

Die Stehauffrau bloggt über das Leben nach toxischen Beziehungen, die schönen Dinge des Lebens und den Weg dorthin. Stehauffrau steht für eine Frau die den Weg vom Opfer zur selbstbestimmten Frau gegangen ist.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Impressum / Datenschutz