Schönes für Dich – MyLittleBox Januar 2019

Ich mag Überraschungen. Und ganz besonders die liebevoll verpackten. Mit Schleifchen und schönen Dingen. Da kommt so eine Monats-Box eigentlich wie gerufen. Und dann stehst Du da und hast die Qual der Wahl. Das Angebot ist riesig, dabei wollte ich doch eigentlich nur eine kleine Überraschung jeden Monat für mich selbst. Tja, es klang so einfach. Irgendwann bin ich auf MyLittleBox gelandet und habe mich verguckt.

Ein Hauch Paris in deinen Händen

MyLittleBox hat sich zum Ziel gesetzt jeden Monat ein Stück Paris zu Dir nach Hause zu bringen. Das Konzept spricht mich an, weil die Mischung schön ist. Drei Produkte aus dem Beautybereich, wovon eines von der eigenen Marke MyLittleBeauty stammt und zwei von Partnermarken, und zwei Produkte aus dem Lifestylebereich. Und jedes Mal etwas filigranes, schönes dabei wie ein Magazin oder eine Karte. MyLittleBeauty ist übrigens Tierversuchsfrei und besteht zu 98% aus natürlichen Inhaltsstoffen. Finde ich gut. Neben den schönen Dingen. Und warum eine Box? Naja, ich probiere gerne Neues aus, probiere mich aus und jedes Mal im Drogeriemarkt und/oder Deko-Shops zu wühlen ist mir einfach zu anstrengend. Außerdem mag ich Überraschungen.

Januar 2019 – Léon wohnt jetzt bei mir

Die Januarbox wurde von mir mit Spannung erwartet. Ich habe vorher nur die Sonderbox von NYX gesehen und sonst nicht geguckt was mich erwartet. Umso größer war die Freude beim Auspacken.

MyLittleBox – Januar 2019

Rote Lippen soll man küssen, besonders wenn die Haare schön sind

Aus dem Beautybereich ist dieses Mal ein Mousse Blur von MyLittleBeauty drin. Es soll als Basis für das MakeUp dienen und dabei die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und Unreinheiten verschwinden lassen. Klingt spannend, zumal ohne Silikone und zu 98% natürlichen Ursprungs. Ich werde es testen und euch dann berichten 🙂

Der Lippenstift von Estée Lauder in 270 Jealous kommt mir sehr gelegen. Ich wollte ohnehin mehr Rottöne ausprobieren und dieses mehr ins Pink gehende gefällt mir gut.

In Originalgröße gibt es das Aprés-Shampooing (oder auch: Conditioner) von Le Petit Marseillais. Es riecht sehr, sehr gut.

MyLittleBoxJanuar2019_Stehauffrau

Mein Highlight – Léon

Sehr gefreut hat mich Léon. Eine Tasche in Shoppergröße aus Stoff mit Reissverschluss. Der Clou: Die Henkel sind austauschbar und laut beiliegendem Flyer multifunktional. So hat man das Haarband immer dabei und kann nach Lust und Laune die Henkel anpassen. Der Stoff der Tasche ist fest und sie ist geräumig, eine kleine Innentasche hätte ich mir noch gewünscht aber das ist jetzt wirklich nicht weltbewegend. Schon dran sind senffarbene Henkel aus einem wahnsinnig weichem Stoff, die Farbe harmoniert super mit dem Dunkelblau. Und dann liegen noch zwei gestreifte Bänder bei, für den Maritimen Look.

MyLittleBoxJanuar2019_Stehauffrau

 

Überraschung gelungen

Insgesamt fand ich die Box gelungen, die Produkte kann ich allesamt ausprobieren und die Tasche mag ich sehr. Ein besonderes Highlight sind für mich auch die vier Karten auf denen mit hübschen Zeichnungen die Jahreszeiten abgebildet sind.

Ich freue mich schon auf die nächste Box 🙂

Habt ihr Boxen im Abo und wie gefallen Sie euch? 

MyLittleBox ist hier erhältlich: MylittleBox.net und wenn Ihr  sie ausprobieren möchtet, gebt bei eurer Bestellung den Code „FRIEND51042“ ein, dann erhaltet ihr 3 € Rabatt auf eure erste Box.