Alle Beiträge von

Stehauffrau

Zeigt 138 Resultate(s)
Seelenhaus

Flow Challenge – 1000 Fragen an Dich selbst / Part 26

Warum, wieso und weshalb die Flow Challenge? – Hier gibt es die Antworten: Flow Challenge – Start Fragen 535-555:  535. Wo isst du zu Hause am liebsten? In der Küche. 536. Wenn alles möglich wäre: Welches Tier hättet du gern als Haustier? Eindeutig einen Hund. Und natürlich – wie soll es auch anders sein – Alpakas! 537. Auf …

Home Sweet Home

Düfte für die Psyche

Dass Düfte in uns Emotionen auslösen, dürfte kein Geheimnis sein, denn der Spruch „Ich kann Dich nicht riechen“ kommt nicht von ungefähr. Allerdings können wir mit der Hilfe von Düften durchaus auch unsere Emotionen steuern. Vielleicht kennt ihr es bereits: Triggerdüfte können helfen eine aufkommende Panikattacke zu lindern oder wir kreieren durch einen bestimmten Duft …

Entertainment

Im Visier eines Narzissten – Romana Gutfreund

Romana Gutfreund habe ich auf Instagram entdeckt (@stalkingundnarzissmus) und war sehr gespannt auf Ihr Buch „Im Visier des Narzissten – Das falsche Spiel“. Es erschien im August und ich habe es inzwischen zwei Mal gelesen. Meinerseits klare Leseempfehlung! Autobiografisch und gleichzeitig hilfreich Romana erzählt ihre Geschichte. Keine Prinzessinnengeschichte mit Happy End. Sie war verheiratet mit …

Seelenhaus

Flow Challenge – 1000 Fragen an Dich selbst / Part 25

Warum, wieso und weshalb die Flow Challenge? – Hier gibt es die Antworten: Flow Challenge – Start Fragen 514-534:  514. Kochst du oft Fertiggerichte? Wenn es sich vermeiden lässt nicht, ich muss aber gestehen es lässt sich manches mal nicht vermeiden (z.B. auf Lehrgängen). 515. Wo fühlst du dich geborgen? In meinem Zuhause. Weil ich da …

Seelenhaus

Grenzen setzen

Manchmal lernt man aus Fehlern. Und manchmal lernt man sehr viel aus Ihnen. Zum Beispiel: Grenzen setzen. Früher war ich dazu nicht in der Lage. Kein Selbstwert und das Bedürfnis geliebt zu werden haben es für mich unmöglich gemacht Grenzen zu setzen. Heute sieht das anders aus. Klar und deutlich Ich gönne mir den Luxus …

Seelenhaus

So fühlt sich Trauma an

Trauma. Mein ständiger Begleiter. Neben meinem Schatten ist es da, wie ein kleines unsichtbares Fledermäuschen was sich in schwarzen Stunden zu Batman aufschwingt. Für jemanden der solche prägenden, tiefsitzenden Erlebnisse nicht hatte ist es schwer (und manchmal auch nicht) verständlich wie sich das anfühlt. Trauma, klingt wie Traum Was ist ein Trauma? Nun muss ein …

Impressum / Datenschutz