Seelenhaus

Das Universum schenkt dir alles – Affirmationskarten

Manche Dinge entpuppen sich erst beim zweiten Hinschauen als wirklich spannend. So erging es mir mit diesem Kartendeck. Seit meiner Therapie arbeite ich mit Affirmationen. Diese kleinen Sätze, die in unserem Inneren sooooo viel bewirken können. Gabrielle Bernstein hat 52 Affirmationskarten zusammengestellt die von Micaela Ezra zauberhaft illustriert wurden.

Das Besondere für den Moment

Die Karten sind etwas kleiner als Postkarten und aus festem, robusten Material. Bevor ich diesen Post angefangen habe, habe ich eine Karte gezogen:

Affirmationskarte von Gabrielle Bernstein, Grafik Micaela Ezra

Die Affirmation finde ich sehr schön und die Zeichnung passt einfach richtig gut. So zieht sich das durch das ganze Deck. Man merkt hier wie liebevoll es entstanden ist und spürt auch den Sinn dahinter. Ich finde das Deck schon allein deshalb sehr praktisch. Nicht immer Sinne von „das kann man gebrauchen“, sondern im Sinne von „etwas liebevolles im Alltag“. Denn da soll es ein Teil sein.

Eine Karte ziehen und wirken lassen

Gedacht ist das Deck um zwischendurch, wenn z.B. etwas anliegt, eine Entscheidung ansteht oder einfach so, eine Karte zu ziehen und die Affirmation wirken zu lassen und das Bild zu bestaunen. So in etwa würde ich es beschreiben. Es lenkt den Fokus einen Moment weg vom Gedankenkarussell und schafft eine neue, wenn auch nur kurze Perspektive. Ich finde es eine schöne Idee, für sich selbst aber auch zum verschenken.

Affirmationskarten – Wozu?

Affirmationen sind im Grunde genommen eine bewusst ausgedrückte Haltung die uns aus uns selbst heraus positiv beeinflussen können. So ist es ein Unterschied ob ich denke „Ich bin gut genug“ oder ob ich es laut sage. Denn das Aussprechen manifestiert sich ganz anders als das Gedachte. Ich habe in den ersten Monaten meiner Traumatherapie mit Affirmationen vor dem Spiegel gearbeitet. Anfangs sehr schwer, aber mit der Zeit veränderte sich nicht nur meine Körperhaltung dabei, sondern auch die Art bzw. der Klang des Gesagten. Ich habe Dinge verinnerlicht und genau darum geht es bei Affirmationen. Deshalb finde ich dieses Set wunderbar um mit Affirmationen zu arbeiten und diese für sich zu entdecken.

Das Universum schenkt dir alles
Kartendeck mit 52 Karten
Gabrielle Bernstein, Illustrationen von Micaela Ezra

Über den Autor

Die Stehauffrau bloggt über das Leben nach toxischen Beziehungen, die schönen Dinge des Lebens und den Weg dorthin. Stehauffrau steht für eine Frau die den Weg vom Opfer zur selbstbestimmten Frau gegangen ist.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Impressum / Datenschutz